HintRot1
HEILE MICH :
 
Schnürt mich ein und schnallt mich fest
Dann sperrt mich fort ............Arrest
Und Blicke sehn mich fragend an
Was diese Krankheit alles kann
 
REFRAIN :
 
Und es steigt empor
Ein schrei ins Ohr so laut
Und ich spür ein Stich
Es verblasst die Sicht in mir
 
So legt man mich leis´ zur ruh
Das stählern Tor fällt lautlos zu
Und ein Traum ich nun erleb´
Aufzuwachen ist zu spät
 
REFRAIN :
 
Und ich spür den Stahl
Sieben die Zahl mich weckt
Und ich hör ein Wort, das Geschwür
Muß fort von mir

 
Komm heile mich
Seh´ den Zauber, dein Gesicht
 
Tragisch, leidvoll, schmerzvoll, so schwach
Ängstlich zweifelnt, ruhelos bei nacht
Hektisch, panisch, gierig nach Licht
Sterben, sterben, will nicht sterben
 
REFRAIN :
 
Und es steigt empor
Ein Schrei ins Ohr so laut
 
Schnürt ihn los
Von Ketten schwer
Sein Körper kalt
Im Herzen leer
Lang der Schmerz
Lang das Leid
Lang der Weg
In Einsamkeit ...
zurück